Wie man Online-Roulette spielt

Mit einer Geschichte, die in das 18. Jahrhundert zuruckreicht ist Roulette sehr verbreitet und wird gleicherma?en gerne in Online Casinos als auch in landgebundenen Casinos gespielt. Virtuelles Roulette unterscheidet sich nicht stark von regularem Roulette, der einzige Unterschied liegt darin, dass in virtuellem Roulette kein Croupier am Tisch steht und Ihre Einsatze verwaltet. Online Roulette ist einfacher und bietet dem Spieler bessere Gewinnchancen.

Sie konnen die Spielanleitung direkt auf der Online Casino Seite einsehen und von den gratis Spielangeboten profitieren. Zusatzlich werden Sie sich niemals in der Situation finden, dass kein Platz am Roulette-Tisch ist und Sie warten mussen bis Sie dran sind. Roulette ist ein Radspiel, in dem Sie einen Einsatz tatigen und dann am Rad gedreht wird und abhangig davon, was das Ergebnis des Spins war Sie gegebenenfalls ausbezahlt werden. Roulette hat 36 rote und schwarze Zahlenfacher und abhangig von der Roulette-Version, ein oder zwei grune Nullfacher.

Roulette wird in zwei Hauptkategorien eingeteilt, amerikanisches und europaisches Roulette, wobei in amerikanischem Roulette zusatzlich eine Doppelnull im Rad vorkommt. Roulette Regeln Die Regeln beziehen sich lediglich auf die unterschiedlichen Wettmoglichkeiten, die das Spiel bietet.

Die zahlreichen Wettmoglichkeiten lassen sich in zwei Gruppen einteilen, Inside Bets und Outside Bets.

Eine Wette auf eine Zahl oder auf eine kleine Gruppe von Zahlen nennt man Inside Bet. Outside bets sind Wetten, die auf gro?ere Gruppen von Zahlen getatigt werden, beispielsweise rot/schwarz, gerade/ungerade oder hohe/tiefe Zahlen. Strategie Es ist immer gut mit einem Plan zu spielen. Naturlich ist immer das Wichtigste, dass Sie Gluck haben, aber wenn Sie einige simple Strategien kennen, ist es sehr vorteilhaft und erhoht Ihre Gewinnchancen. Die Basisstrategie im Roulette ist, dass Sie mit allen Einsatzmoglichkeiten sehr vertraut sein sollten und einschatzen konnen, wie Ihre Gewinnchancen bei jeder einzelnen dieser Wetten sind. Zusatzlich sollte es ein Teil Ihrer Strategie sein, europaisches Roulette zu spielen weil in dieser Version die Gewinnchancen hoher sind als in der amerikanischen.

Der Hausvorteil ist ebenfalls niedriger als bei dem Amerikanischen. In amerikanischem Roulette betragt der Hausvorteil 5,26% im Gegensatz zu europaischem, wo er 2,7%. Zusatzlich haben Sie eine Option der „En Prison“ Regel, die besagt, dass wenn Sie eine Outside Bet getatigt haben und der Ball auf der Null landet, dann verlieren Sie Ihren Einsatz nicht automatisch sondern der Einsatz wird eingefroren und in die nachste Runde ubertragen. Wenn Sie in der nachsten Runde gewinnen, erhalten Sie Ihren Einsatz zuruckerstattet.

Es ist nicht so einfach ein Roulette Spiel zu finden, das diese Regel anbietet, aber wenn Ihr Online Casino solch ein Spiel hat, dann ist Ihnen sehr damit geraten dieses zu spielen. Gewinnwahrscheinlichkeit im Roulette Roulette ist ein klassisches Glucksspiel, dessen Ausgang von dem Typ der Wette abhangt, die Sie tatigen. Es ist sehr wichtig die unterschiedlichen Gewinnwahrscheinlichkeiten aller Einsatze zu kennen, damit Sie Ihre Gewinnchancen realistisch einschatzen konnen.